22 Sep 2017

Goldmedaille für den Kleingartenverein „Am Balderberg“

Kleingärten in Düsseldorf, Bielefeld und Castrop-Rauxel gewinnen Landeswettbewerb NRW

Im Siegerverein „Am Balderberg“ in Düsseldorf stehen die Gärten mit ihrer hohen Gestaltungs- und Aufenthaltsqualität im Mittelpunkt. Diese spiegeln sich durch eine außergewöhnliche Qualität der Gär-ten und des Gartenfachverstandes wider. Auch au-ßerhalb der Anlage engagiert sich der Verein durch die Beteiligung an der Unterhaltung des städtischen Pillebachs und der Pflege der ihn begleitenden Blühstreifen. Als nordrhein-westfälische Vertreter für den 24. Bundeswettbewerb für Kleingartenanlagen nimmt der Kleingartenverein „Am Balderberg“ für das Rheinland sowie die Kleingartenanlage Castrop-Rauxel Nord für Westfalen als jeweils führende im Ranking teil.

Wir gratulieren dem KGV „Am Balderberg“ zu diesem Erfolg, und wünschen dem Verein bei der Teilnahme am 24 Bundeswettbewerb viel Erfolg.

Foto: Frederike Guderian, Wolfgang Wriggelsworth und Emil Flisikowski präsentieren zusammen mit Peter Vossen Medaille und Urkunde.

20 Mrz 2017

Pro Düsseldorf verleiht Goldenen Besen

Einen Goldenen Besen bekam in diesem Jahr der Kleingartenverein „Am Stadionweg 1962 e.V.“ verliehen. Der Verein beteiligt sich seit dem Jahr 2000 am Dreck-weg-Tag. Die Mitglieder entfernen dabei regelmäßig den Dreck, der rund um das Vereinsgelände, auch durch die Nähe zur Messe und zur ESPRIT-Arena anfällt. „Es macht den Teilnehmern aus dem Verein immer sehr viel Spaß, fördert die Geselligkeit, und viele freuen sich auf die leckere Suppe nach dem Müllsammeln“, erklärte Dieter Claas, langjähriger Vereinsvorsitzender. Er werde den Dreck-weg-Tag weiter im Verein organisieren, genauso wie die Teilnahme an der Pflanzentauschbörse im Nordpark. Und: „Selbstverständlich bin ich auch am  25. März beim Dreck-weg-Tag wieder persönlich dabei“, betonte Claas.

Foto: Marlies Hamacher, Stefan Hölzel (PSD-Bank), Dieter Claas, Ingo Lenz (Pro Düsseldorf), Heinz Lühmann und Bürgermeister Friedrich G. Conzen.

16 Feb 2017

Kostenfreien Vortrag „Biene sucht Imker“

Der Bienenzuchtverein Düsseldorf e.V. 1883 lädt alle seine Nachbarvereine mit ihren Mitgliedern zu einem kostenfreien Vortrag in Zuge des diesjährigen Kursangebotes „Biene sucht Imker“ ein. gefördert durch .

Kleingartenverein Vielfalt e.V.
Mönschengladbach

Das Thema des Vortrags mit dem Bienenzuchtberater Guido Eich vom Institut für Bienenkunde des LAVES in Celle lautet:

„Förderung der Bienengesundheit – Was tun bei Erkrankungen der erwachsenen Bienen und deren Brut?“

Dienstag , 21. Februar 2017 Beginn:19:30 Uhr
Gaststätte Faustino, Meineckestraße 52B, 40474 Düsseldorf

MEHR LESEN

16 Feb 2017

Saatgut-Festival in Düsseldorf

MARKT. TAUSCHBÖRSE. WISSEN.

Auf dem Saatgutfestival in Düsseldorf dreht sich alles um Vielfalt, Ökologie und Umweltschutz. Wir wollen privaten Gärtner/innen den Zugang zu freiem Saatgut und zum Wissen rund um den Anbau und Erhalt von selten gewordenen Sorten ermöglichen.
Das angebotene Saatgut ist frei von geistigen Eigentumsrechten und lässt sich, ohne seine Eigenscha?ten zu verlieren, weitervermehren. Mit dem Saatgutfestival setzen wir uns für eine größere Vielfalt hier und weltweit ein.

Termin: Samstag, 11.03.2017 von 11 – 17 Uhr
Ort: Geschwister-Scholl-Gymnasium, Redinghovenstraße 41, 40225 Düsseldorf

Mehr Infos gibt es hier: http://www.saatgutfestival.de

06 Jan 2017

Weihnachtsbasar im KGV Trockene Erde

Wie schon in den letzten beiden Jahren führte der Kleingartenverein Trockene Erde am Samstag, den 19. November 2016 im Gartengelände auf dem Schießstand einen Weihnachtsbasar durch. Zuerst gab es Kaffee und Kuchen. Die Kuchen waren alle selbst gebacken und wurden von den Kleingartenfrauen gespendet.

MEHR LESEN