Der Bienenzuchtverein Düsseldorf e.V. 1883 lädt alle seine Nachbarvereine mit ihren Mitgliedern zu einem kostenfreien Vortrag in Zuge des diesjährigen Kursangebotes „Biene sucht Imker“ ein. gefördert durch .

Kleingartenverein Vielfalt e.V.
Mönschengladbach

Das Thema des Vortrags mit dem Bienenzuchtberater Guido Eich vom Institut für Bienenkunde des LAVES in Celle lautet:

„Förderung der Bienengesundheit – Was tun bei Erkrankungen der erwachsenen Bienen und deren Brut?“

Dienstag , 21. Februar 2017 Beginn:19:30 Uhr
Gaststätte Faustino, Meineckestraße 52B, 40474 Düsseldorf

(Für Parkmöglichkeiten wird der Parkplatz am Haupteingang des Nordfriedhofes nahegelegt.)
Die Benutzung von öffentlichen Verkehrsmitteln zur Erreichung des Tagungsortes wird empfohlen.

Der bekannte Imkermeister und Diplombiologe Guido Eich wird an diesem Abend nicht nur fachkundig auf die Bienenkrankheiten, sondern auch speziell auf die momentan in unserer Region viel diskutierte amerikanische Faulbrut eingehen. Sein Vortrag mit der anschließenden Diskussion richtet sich daher an alle Imker und Bienenbegeisterte, die zum Erfahrungsaustausch beitragen oder sich einfach gezielter informieren möchten. Er ist sicherlich auch von besonderem Interesse für alle Bienensachverständigen und Amtsveterinäre.

Der Vortrag ist gültig als Nachweis der Fortbildungsmaßnahme als Bienensachverständiger (bitte Bienensachverständiger Ausweis mit bringen).

Wir bitten um verbindliche Anmeldung unter: Mail: collica@hotmail.de oder Tel.: 0176-20987790

Die Bewirtung im Gaststätte Faustino erfolgt auf eigene Kosten.