MARKT. TAUSCHBÖRSE. WISSEN.

Auf dem Saatgutfestival in Düsseldorf dreht sich alles um Vielfalt, Ökologie und Umweltschutz. Wir wollen privaten Gärtner/innen den Zugang zu freiem Saatgut und zum Wissen rund um den Anbau und Erhalt von selten gewordenen Sorten ermöglichen.
Das angebotene Saatgut ist frei von geistigen Eigentumsrechten und lässt sich, ohne seine Eigenscha?ten zu verlieren, weitervermehren. Mit dem Saatgutfestival setzen wir uns für eine größere Vielfalt hier und weltweit ein.

Termin: Samstag, 11.03.2017 von 11 – 17 Uhr
Ort: Geschwister-Scholl-Gymnasium, Redinghovenstraße 41, 40225 Düsseldorf

Mehr Infos gibt es hier: http://www.saatgutfestival.de