Einen Goldenen Besen bekam in diesem Jahr der Kleingartenverein „Am Stadionweg 1962 e.V.“ verliehen. Der Verein beteiligt sich seit dem Jahr 2000 am Dreck-weg-Tag. Die Mitglieder entfernen dabei regelmäßig den Dreck, der rund um das Vereinsgelände, auch durch die Nähe zur Messe und zur ESPRIT-Arena anfällt. „Es macht den Teilnehmern aus dem Verein immer sehr viel Spaß, fördert die Geselligkeit, und viele freuen sich auf die leckere Suppe nach dem Müllsammeln“, erklärte Dieter Claas, langjähriger Vereinsvorsitzender. Er werde den Dreck-weg-Tag weiter im Verein organisieren, genauso wie die Teilnahme an der Pflanzentauschbörse im Nordpark. Und: „Selbstverständlich bin ich auch am  25. März beim Dreck-weg-Tag wieder persönlich dabei“, betonte Claas.

Foto: Marlies Hamacher, Stefan Hölzel (PSD-Bank), Dieter Claas, Ingo Lenz (Pro Düsseldorf), Heinz Lühmann und Bürgermeister Friedrich G. Conzen.